Lektorat und Korrektorat 


Jeder Text, den wir selbst verfasst haben, ist für uns schlüssig und stimmig, denn wir besitzen alles nötige Wissen, um diesen Text richtig zu verstehen. Doch wie geht es den Lesern unseres Textes? Können die ihn auch (voll und ganz) richtig verstehen? Gibt es Unklarheiten, oder fehlt der rote Faden? Wiederhole ich mich oft? Benenne ich die Dinge konsequent, und sind alle Fachbegriffe hinreichend erklärt? Entsteht ein Lesefluss, der die Konzentration des Lesers stützt?


Ob es sich nun um eine wissenschaftliche Arbeit, einen Vortrag oder eine Unternehmensbroschüre handelt: Sie brauchen eine Rückmeldung zu Ihrem Text, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.


Geben Sie Ihrem Text eine ordentliche Struktur, so nehmen Sie den Leser an der Hand und führen ihn durch die Thematik. Auf diese Weise geben Sie ihm den Raum, sich auf den Inhalt Ihres Textes zu konzentrieren, und sichern sich gleichzeitig sein Wohlwollen! 


Sollten Sie Interesse an einem Lektorat oder Korrektorat haben, so setzen wir uns am besten einmal persönlich zusammen, um die Rahmenbedingungen ordentlich zu besprechen und festzulegen. 


Allgemein benötige ich für die Kalkulation eines Auftrags die folgende Information:

  • Art und Umfang des Dokuments
  • das vollständige Dokument oder eine längere Textprobe
  • sowie den gewünschten Fertigstellungstermin.


Die Kalkulation basiert auf Richtpreisen je Normseite (1500 Zeichen inkl. Leerzeichen):

  • Korrektorat ab 4,- Euro je Normseite
  • Lektorat ab 5,- Euro je Normseite.


Bitte beachten Sie, dass der Preis des Lektorats sich nach dem tatsächlichen Aufwand richtet, da die Bearbeitungsdauer im Vorhinein schwer abzuschätzbar ist!